Treffe andere Angehörige
Als Angehörige(r) eines Trans*menschen kannst du in einer Gesprächsgruppe mit anderen Angehörigen direkt über deine Anliegen reden und auch von den Erfahrungen der anderen lernen. Infos und Termine

Bleib informiert
Bleib auf dem Laufenden, was zum Thema Trans* läuft. Abonniere den monatlichen E-Mail-Newsletter von TGNS, die Facebook-Seite oder den Twitter-Kanal! Mehr Infos

Arbeitssituation von Transmenschen - Projekt Trans-Fair

Mitteilungen vom Moderatorenteam
Antworten
ideus
Site Admin
Beiträge: 95
Registriert: 15 Aug 2015, 02:04

Arbeitssituation von Transmenschen - Projekt Trans-Fair

Beitrag von ideus » 21 Dez 2015, 20:45

Eine Studie des Vereins Transgender Network Switzerland (TGNS) hat ergeben, dass 20% der befragten Transpersonen in der Schweiz arbeitslos sind und rund 25% ein gescheitertes Coming-Out sowie Mobbing und Diskriminierungen am Arbeitsplatz erfahren hatten. Dies hat das bis heute grösste Projekt des Vereins ins Rollen gebracht, das Projekt Trans-Fair mit etwa 20 Fachpersonen. Es wird finanziell unterstützt vom Eidgenössischen Büro für Gleichstellung von Frau und Mann (EBG) und hat zum Ziel, die Arbeitssituation für Transmenschen zu verbessern. Mehr Infos in diesem Blogbeitrag von TGNS.

Habt ihr als Angehörige Fragen zum Thema Arbeit? Dann stellt sie in diesem Forum (Registrierung erforlderlich).
ideus - Partner eines Transmannes

«Wenn Kopf und Herz sich widersprach, tät doch das Herz zuletzt entscheiden. Der arme Kopf gibt immer nach; er ist der Klügere von beiden.» – Paul von Heyse

Antworten