Treffe andere Angehörige
Als Angehörige(r) eines Trans*menschen kannst du in einer Gesprächsgruppe mit anderen Angehörigen direkt über deine Anliegen reden und auch von den Erfahrungen der anderen lernen. Infos und Termine

Bleib informiert
Bleib auf dem Laufenden, was zum Thema Trans* läuft. Abonniere den monatlichen E-Mail-Newsletter von TGNS, die Facebook-Seite oder den Twitter-Kanal! Mehr Infos

Forum in weiteren Sprachen? | Forum en autres langues?

Sinn und Zweck dieses Forums, Infos zur Registrierung, Datenschutz, etc.
Antworten
ideus
Site Admin
Beiträge: 100
Registriert: 15 Aug 2015, 02:04

Forum in weiteren Sprachen? | Forum en autres langues?

Beitrag von ideus » 04 Okt 2015, 19:11

(Texte en français voir en bas.)

--- DEUTSCH ---

Wir wurden angefragt, weshalb dieses Forum nur in Deutsch angeboten wird und ich beantworte dies gerne wie folgt:

Das Forum ist noch in der Versuchsphase. Für den Anfang ist es in Deutsch und hat Unterforen für Französisch, Italienisch und English. Je nach Nachfrage würden wir uns freuen, es auch in weiteren Landessprachen und Englisch anzubieten. Bisher gingen jedoch erst wenig Beiträge von Teilnehmenden ein und wir sind darum auf die weitere Entwicklung gespannt.

Dieses Forum ist zum Teil eine Ergänzung und zum Teil ein Ersatz für eine reale Gesprächsgruppe für Angehörige von Transmenschen. Zudem bieten die Checkpoints Vaud und Zürich Beratungen zum Thema Trans* an, auch für Angehörige (siehe http://www.transgender-network.ch/beratung-treffen/). Eine Angehörigengruppe gibt es bisher nur in Zürich und es wäre wünschenswert, wenn auch in der Romandie und dem Tessin ähnliche Gruppen entstehen würden. Wenn sich jemand von euch für ein solches Projekt engagieren möchte oder Leute kennt, die motiviert sind, um ein solches zu lancieren, dann schreibt einen Beitrag im Unterforum Regionale Treffs oder kontaktiert uns.


--- FRANCAIS ---

Nous avons été demandé pourquoi ce forum n'éxiste qu'en allemand et j'aimerais répondre comme suit:

Le forum est dans un stade d'expérimentation. Pour le début les informations sont en allemand et il y a un sous-forum en français, italien et anglais. Dépendant de la demande des utilisateurs, nous serons content d'ajouter d'autres langues nationales aussi et l'anglais. Jusqu'à présent il y a eu peu de contributions et nous sommes curieux comme ça va se déveloper.

Ce forum est en partie un complément et en partie un remplacement d'un groupe réel pour les proches des gens trans*. En plus il y a le Checkpoint Vaud et celui de Zurich qui offre de la consultation, aussi pour les proches (voir http://www.transgender-network.ch/fr/consultations-2/). Jusqu'à présent il existe seulement un groupe des proches à Zurich et ce serait désirable d'avoir des groupes pareils en Romandie et au Téssin aussi. Si quelqu'un de vous aimerait s'engager pour un tel projet ou connait des personnes qui sont motivé pour le lancer, écrivez un article dans le forum Regionale Treffs ou contactez nous.
ideus - Partner eines Transmannes

«Wenn Kopf und Herz sich widersprach, tät doch das Herz zuletzt entscheiden. Der arme Kopf gibt immer nach; er ist der Klügere von beiden.» – Paul von Heyse

Antworten